Antifaschistische Gruppen Südthüringen

Antifaschistische Gruppen Südthüringen

News
Ueber uns
Archiv
Dates
Chronik
Texte
Kontakt
Links
Mitmachen
Naziangriffe melden





Facebook

RSS


Because we are friends

Anklage gegen NPD-Funktionär wegen Vergewaltigung
Eintragsdatum: 2007-10-04 - Quelle: AGST
Die Staatsanwaltschaft Gera erließ jüngst Anklage gegen einen NPD-Funktionär aus dem Saale-Orla-Kreis. Der Mann hat in der Nacht vom 9. auf den 10. Juni eine junge Frau belästigt und zum Sex gezwungen. Die NPD entlässt den Täter aus allen Ämtern, distanziert sich eilig und gibt an ein Parteiausschlussverfahren anzustrengen.
[Text lesen]

Arnstadt: Abfilmen der Antifademo war rechtswidrig
Eintragsdatum: 2007-10-04 - Quelle: AGST
Dass die Thüringer Polizei in Rechtsbeugung so versiert ist, wie ihre Schlägereinheit BFE im Menschen zusammenschlagen, ist hinlänglich bekannt und Alltag für organisierte Antifaschist_innen. Leider alles andere als alltäglich ist, dass sich die Betroffenen gerichtlich zur Wehr setzen. Die Ohrfreige für die Polizei, die sie nun für das unrechtmäßige Abfilmen einer antifaschistischen Demo in Arnstadt bekam, könnte Signalwirkung für kommende rechtswidrige Aufzeichnungen durch die Cops haben.
[Text lesen]

Melkers: "Man will kein zweites Mügeln sein" - ein 'Junge Welt'-Interview
Eintragsdatum: 2007-10-08 - Quelle: AGST
Am 5. Oktober erschien in der Tageszeitung 'Junge Welt' ein Interview mit Stefan Müller, dem Pressesprecher der Antifaschistischen Gruppe Südthüringen (AGST). Thematisiert wurde der brutale Überfall von Neonazis auf den Landwirt in Melkers und das Schweigen der Polizei. Wir dokumentieren.
[Text lesen]

NPD eröffnet Menschenjagd - Schwarze Liste von politischen Gegnern
Eintragsdatum: 2007-10-13 - Quelle: JAPS Jena
Auf der Homepage der Erfurter NPD veröffentlichte die NPD jüngst eine Liste mit politischen Gegnern, die nach NPD-Angaben an der antifaschistischen Aktion gegen die Nazikneipe "Alter Fritz" am 23. Juni in Erfurt beteiligt gewesen sein sollen. Mittlerweile hat die NPD den Artikel wieder von der Seite genommen. Wir dokumentieren eine Pressemitteilung der JAPS Jena.
[Text lesen]

Die NPD und ihre Parteitage
Eintragsdatum: 2007-10-13 - Quelle: AGST
Für die Nazis sind die Parteitage der NPD von enormer Bedeutung. Hier werden die Grundsteine für die zukünftige Politik der neofaschistischen Partei gelegt. Von Antifaschist_innen liefen sie bisher weitgehend unbeachtet ab. Das soll sich nun ändern. Wir berichten über die Versuche der NPD einen Landesparteitag in Südthüringen auszurichten und über die Planungen gegen den bevorstehenden Bundesparteitag.
[Text lesen]

Melkers: Radio-Interview von Radio Lotte Weimar mit einen Antifaschisten
Eintragsdatum: 2007-10-16 - Quelle: AGST
Das von Lokalpresse, Polizei und Politik verordnete Schweigen, um die politisch motivierte Gewalt gegen einen Landwirt in Melkers beginnt zu brechen. Wir dokumentieren ein Radiointerview von Radio Lotte Weimar mit einem Antifaschisten aus Südthüringen.
[Text lesen]

RSS-Newsfeed von agst.antifa.net
Eintragsdatum: 2007-10-19 - Quelle: AGST
Zusätzlich zu den HTML-Seiten sind die Inhalte von agst.antifa.net auch als RSS-Newsfeed verfügbar. Unsere RSS-Datei enthält in strukturierter Form die wichtigsten Informationen über die jeweils letzten 5 Artikel unserer Seite.
[Text lesen]

Broschüre d. Kampagne "...den Wald vor lauter Bäumen nicht?!" erschienen
Eintragsdatum: 2007-10-20 - Quelle: AGST
Nach langer Zeit der Ankündigung und des Wartens erschien in den vergangenen Wochen die versprochene Broschüre zur gleichnamigen Kampagne. Gerne geben wir euch eine oder mehrere Print-Ausgaben und freuen uns über eure Hilfe beim Verteilen. Außerdem gibt es eine Onlineausgabe.
[Text lesen]

Repressionen gegen die radikale Linke - Infos zu den 129a Verfahren
Eintragsdatum: 2007-10-25 - Quelle: AGST
In Berlin und Hamburg strengten die deutschen Verfolgungsbehörden jüngst massive Repressionen gegen Antifaschist_innen an. Mit Hilfe des Paragraphen 129a (StGB) "Bildung terroristischer Vereinigungen" kriminalisiert der Staat ihm unlieb gewordene Gruppen. Für die Opfer der Repressionen bedeutet das -gelinde gesagt- viele Unannehmlichkeit. Betroffen sind einzelne, gemeint sind wir alle! Wir dokumentieren einen Infotext der Soligruppe Berlin.
[Text lesen]

Meiningen, Erfurt: Spontandemos gegen den Naziterror in Thüringen
Eintragsdatum: 2007-10-28 - Quelle: Thüringer Antifa-Gruppen
Mittlerweile 12 Namen und Adressen im Rahmen einer schwarzen Liste veröffentlichte die Erfurter NPD kurzzeitig auf ihrer Internetseite. 3 Naziläden, die Anti-Antifa und brutale Übergriffe lassen die Kulturstadt Meiningen in einem anderen Licht erscheinen, als dass die Verantwortlichen der Stadt das wahrhaben wollen. Für Antifaschist_innen ein Grund zum Widerstand. Wir berichten.
[Text lesen]

Polizistinnen demütigen Minderjährige in Weißenfels
Eintragsdatum: 2007-11-06 - Quelle: Junge Welt
Im sachsen-anhaltischen Weißenfels ereignete sich jüngst ein Vorfall, der scheinbar neue Maßstäbe in Sachen Polizeigewalt und Machtmissbrauch setzt. Polizistinnen schickanierten hier mehrere minderjährige Mädchen, die sie am Rande eines Protestes gegen die NPD festnahmen. Wir dokumentieren einen Artikel aus der Tageszeitung "Junge Welt".
[Text lesen]

Suhl: Spontankundgebung gegen die neuen Überwachungsgesetze
Eintragsdatum: 2007-11-06 - Quelle: AGST
Wie in dutzenden anderen deutschen Städten demonstrierten heute auch in Suhl einige Menschen gegen die Verschärfung der Überwachungsgesetze, in Form der Vorratsdatenspeicherung. Kritisiert wurde der Überwachungsstaat als Ganzes, sowie die zunehmende Kriminalisierung von Antifaschist_innen durch die deutschen Verfolgungsbehörden.
[Text lesen]

Brutaler Neonaziangriff auf alternativen Jugendlichen in Meiningen
Eintragsdatum: 2007-11-08 - Quelle: AGST
Vergangenes Wochenende war es wieder mal soweit. Ein junger Linker wurde von mehreren Neonazis durch die Stadt geprügelt. Sein Abend endete im Krankenhaus. Die Täter sind bekannte Schläger aus der Neonaziszene. Einer von wenigen Übergriffen, die bekannt werden, einer unter viel zu vielen. Wir berichten.
[Text lesen]

Bundesweite Antirepressionsdemo in Hamburg
Eintragsdatum: 2007-11-15 - Quelle: AGST
Für Samstag, den 15.12.07, rufen Antifa-Gruppen zu einer bundesweiten Anti-Repressionsdemo auf und laden nach Hamburg ein. Im Aufruf heißt es dazu: "Die Demonstration am 15.12. in Hamburg soll zeigen, dass das staatliche Kalkül von Kriminalisierung, von Einschüchterung und Spaltung scheitern wird. Kommt zur Demonstration gegen Repression und Sicherheitsstaat! Zeigen wir ihnen auch auf der Strasse, dass wir die Verhältnisse zum Tanzen bringen können!" Informationen findet ihr auf der Homepage der Kampagne.
[Text lesen]

Ilmenau, Zella-Mehlis: Nazi am Arbeitsplatz geoutet
Eintragsdatum: 2007-11-19 - Quelle: AGST
Im Fraunhofer Institut in Ilmenau, am Campus der Universität arbeitet seit einiger Zeit der überregional in Erscheinung tretende Nazikader Stefan Kolb aus Zella-Mehlis. Ob er seinen Arbeitskolleg_innen von seinen faschistischen Aktivitäten erzählt, ist unklar. Doch um diesen Kernpunkt in Kolbs Lebenslauf zur Geltung zu bringen und ihm die gebührende Öffentlichkeit zu verschaffen, wurde er nun am Arbeitsplatz als Faschist geoutet.
[Text lesen]

"Wir gedenken auch der Juden und der Tiere, die an der deutsch-deutschen Grenze auf eine Mine traten" - Volkstrauertag in Südthüringen
Eintragsdatum: 2007-11-20 - Quelle: AGST
Es war mal wieder soweit. Große Teile der deutschen Gesellschaft und Neonazis im einigenden Gedenken an die vermeintlichen deutschen Opfer des Zweiten Weltkrieg. Wir berichten über eine gemeinsame Veranstaltung von NPD und BDV in Hildburghausen, über den Fackelmarsch Südthüringer Faschist_innen in Haina und wie die Polizei und dem Ganzen einen "würdigen" Rahmen bot.
[Text lesen]

Thüringer Nazi bereitet sich in Schwerin auf Landtagsarbeit vor
Eintragsdatum: 2007-11-21 - Quelle: AG17, TA
Der Neonazi Patrick Wieschke absolviert derzeit ein Praktikum in der Landtagsfraktion der NPD in Mecklenburg-Vorpommern. Wieschke, der seit einiger Zeit vom gewalttätigen Knacki zum salbungsvollen Politredner der rechten Szene in Thüringen mutierte, ist einer der Hauptinitiatoren der neuen Strategie, die NPD in der Mitte der Gesellschaft hoffähig zu machen.
[Text lesen]

Antifaschistisches Recherche Team Thüringen (ARTTHUR) nun online
Eintragsdatum: 2007-11-24 - Quelle: AGST
Das Antifa Recherche Team Thüringen - kurz: ARTTHUR - ist nun online zu erreichen und bereichert das Internet mit Recherchen über Thüringens größten Abschaum - die Faschist_innen und ihre Strukturen. Das Team ist bemüht sein Angebot zu erweitern und aktuell zu halten. Schaut mal vorbei!
[www.artthur.antifa.net]
[Text lesen]

Kommunaler Initiativpreis 2007 für antifaschistische Kampagne
Eintragsdatum: 2007-11-29 - Quelle: AGST
Die antifaschistische Kampagne "... den Wald vor lauter Bäumen nicht?!" wurde am vergangenen Samstag mit dem 3. Preis für kommunales Engagement des Kommunalpolitischen Forums Thüringen e.V. (KOPOFOR) ausgezeichnet.
[Text lesen]

Zella-Mehlis: Faschistischer Angriff nach Vicki Vomit Konzert
Eintragsdatum: 2007-12-01 - Quelle: AGST
Vor einer Woche in der Nacht vom Freitag (23.11.) zum Samstag fand im "Da Capo"-Club in der Rodebachstraße in Zella-Mehlis ein Konzert mit dem Liedermacher Vicki Vomit statt. Gleichzeitig stieg gegenüber eine Geburtstagsfeier, welche Neonazis der Kameradschaft Zella-Mehlis anzog. "Sieg Heil"-Rufe und Neonazilieder waren der Anfang, Attacken gegen einige Konzertbesucher_innen, die sie der linken Szene zurechneten das Ende, des Abends.
[Text lesen]

Landesparteitag der Thüringer NPD am 8.12. in Fröbitz (LK SLF-RU)
Eintragsdatum: 2007-12-04 - Quelle: JAPS
Am kommenden Samstag wird die Thüringer NPD ihren verschobenen Parteitag (AGST berichtete) im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt nachholen und muss sich dabei in die 72 Seelen-Gemeinde Fröbitz zurückziehen, um ihr thüringenweit wichtigstes Treffen abzuhalten. Für Antifaschist_innen ein Teilerfolg. Wir dokumentieren eine Pressemitteilung der JAPS.
[Text lesen]

Fröbitz: Antifa-Protest gegen Thüringer NPD-Parteitag
Eintragsdatum: 2007-12-10 - Quelle: Infoladen Jena, AGST
Die NPD ist aktuell die bedeutendste neonazistische Partei in Deutschland in einer Zeit, in der rassistisches und nationalistisches Gedankengut auf dem Vormarsch ist. In Thüringen musste sich die NPD nun in einem 72 Einwohner_innendorf bei Rudolstadt verstecken, um ihr wichtigstes parteipolitisches Treffen in dem Bundesland abzuhalten. Doch selbst hier war das ungestörte Tagen nur durch Polizeischutz zu realisieren.
[Text lesen]

Veranstaltungstipp: 21.12. Infoveranstaltung zu Saalfeld 1997
Eintragsdatum: 2007-12-15 - Quelle: Antifa Saalfeld
Vor 10 Jahren entwickelte sich Saalfeld zu einer maßgeblichen Nazihochburg in Deutschland. Neonazis besetzten ein Fabrikgelände und errichteten ein faschistisches Jugendzentrum. Angriffe auf Linke und Migrant_innen waren an der Tagesordnung. Am 8.10.97 verbot ein deutsches Gericht erstmals seit 1945 wieder eine antifaschistische Gewerkschaftsdemo. Am 21.12. veranstaltet die Antifa Saalfeld eine Infoveranstaltung zur Thematik um 20 Uhr im Klubhaus in Saalfeld.
[www.antifa-slf.de.tl]
[Text lesen]

Nachlese: Hintergründe, Video und Presse zum NPD-Landesparteitag
Eintragsdatum: 2007-12-16 - Quelle: ARTThur, Junge Welt, Filmpiraten
Der NPD-Landesparteitag 2007 in Fröbitz sorgte für viel Wirbel, sowohl im Vorfeld, als auch am Tag selbst und in der Nachbereitung. Wir dokumentieren einen ausführlichen Hintergrundbericht des Antifaschistischen Recherche Team Thüringen (ARTThur), einen Presseartikel aus der Jungen Welt und ein Video der Filmpiraten zur Blockade.
[Text lesen]

Oberhof: Erneut Naziveranstaltung im Hotel "Jägerstein"
Eintragsdatum: 2007-12-18 - Quelle: AGST
Eher durch Zufall wurde am vergangenen Samstagabend (15.12.) eine erneute Naziveranstaltung im Oberhofer Hotel "Jägerstein" bekannt. Ein anonymer Anrufer drohte, dass im Hotel "Jägerstein" eine Bombe platziert sei, die alsbald detonieren würde. Die Polizei räumte das Hotel samt anwesenden Nazis.
[Text lesen]

Zella-Mehlis: Über menschlichen Abschaum, Ermittlungen und ein Netzwerk
Eintragsdatum: 2007-12-24 - Quelle: AGST
Einige Wochen nach dem faschistischem Angriff durch Neonazis auf Besucher_innen eines Vicki Vomit Konzertes (AGST berichtete), fällt es der Polizei immer schwerer den politischen Hintergrund der Tat zu verschleiern. Selbst die Südthüringer Faschist_innen um Stefan Kolb bestätigen den Angriff und nehmen Distanz.
[Text lesen]

Merry X-MAS Sven Dietsch - mehr als 50 Naziseiten gehackt!
Eintragsdatum: 2007-12-25 - Quelle: AGST
In der Nacht vom 24. auf den 25. Dezember verabschiedeten sich fast 60 Nazi-Homepages aus dem Netz. Unter ihnen auch die Seite von Meiningens möchtegern-autonomen Faschist Sven Dietsch und Lebensgefährtin Mary Blaufuss.
[Text lesen]

Hildburghausen: Öffentliche Debatte über Shoa-Relativierer Kothe und BdV
Eintragsdatum: 2007-12-26 - Quelle: AGST
Vor gut einem Monat fand in Hildburghausen der Volkstrauertag statt (AGST berichtete). Wie schon in den Vorjahren gedachte auch dieses Jahr der BdV-Kreisvorsitzende Winfried Kothe gemeinsam mit seinen Kameraden aus der NPD in deutscher Manier "den Toten seines Volkes" und relativierte die deutschen Verbrechen. Wir berichten.
[Text lesen]

Antifaschistische Gruppe Südthüringen




alte Projekte: